Am 10.09 spielte die Schützenkapelle im Biergarten des Gasthofs Adler in Holzheim eine "Musikprobe".
Zu dem gelungenen Abend gibt's hier noch ein paar Bilder.

Weiterlesen ...

Eine Gastmusikantin auf der 1. Klarinette

Das Jahr 2004 war das Jahr des großen Festes. Die Schützenkapelle Holzheim feierte ihr 40-Jähriges und der Schützenverein Holzheim sein 100-Jähriges Bestehen. Das Fest ging vom 10. Juni bis zum 13. Juni reibungslos und bei gutem Wetter über die Bühne.

Auch am diesjährigen Holzheimer Dorffest war die Schützenkapelle wieder mit von der Partie. Bei gutem Wetter am Samstag Abend spielte zuerst die Jugendkapelle und anschließend die Schützenkapelle. Am Sonntag ging es direkt mit dem Frühschoppen weiter und am Nachmittag spielte der Musikverein Rieden für unsere Gäste. Für die Unterhaltung am Sonntag Abend sorgte "Blech & Co" mit mitreißender Blasmusik. Es wurden wieder, wie jedes Jahr, schwäbische Spezialitäten wie die "Greane Krapfa Supp" angeboten, wenn man sich nach einer Rundfahrt mit dem Leibi-Express stärken wollte.

Holzheim, 20. Mai 2004

Christi Himmelfahrt = Vatertag = Waldfest.

Es muss etwas Besonderes sein, wenn die Schützenkapelle Holzheim ihr Waldfest abhält

Bei traumhaften Wetterverhältnissen wurde ein Waldfest abgehalten welches, wie zum Trotz, noch einmal zeigen wollte welch einmalig Fest dies ist. Wie bereits im Vorfeld angekündigt liegt die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, das dies das letzte Waldfest in der Geschichte Holzheim war.